Hacienda las Chapas

Hacienda las Chapas ist eine vornehme Wohngegend, die berühmt ist für breite Alleen und einen grünen Charakter. Das Gebiet ist bedeckt von einheimischen Kiefern. Es gibt geschützte Bäume, um sicherzustellen, das die Region ihren Charakter behält. Eine Mischung von Nationalitäten lebt in Hacianda las Chapas, was es zu einer internationalen Region macht. Unter den Einwohnern sind Spanier, Engländer, Holländer, Deutsche, Belgier, Skandinaven und andere Nationalitäten.
Immobilien in Hacienda las Chapas
Immobilien in Hacienda las Chapas sind hauptsächlich große Villen (300 m2 und mehr) auf kleinste n Grundstücken von 1600 m2. Preise für Immobilien fangen bei ungefähr 800'000 Euro für kleinere Immobilien in der Region an, die renoviert werden müssen, und reichen bis mehr als 5 Millionen Euro für die größten und schönsten Anwesen der Gegend.
Gastronomie kann am Fuße des Hügels und an den Stränden von Marbesa gefunden werden. Das Rancho Grill Restaurant an der Carretera Nacional ist ein sehr guter Tipp für Steakliebhaber, das Gemischte vom Grill ist deliziös. Das nahegelegene Elviria bietet unbegrenzte gastronomische Möglichkeiten und ist nur fünf Minuten entfernt.
Einkaufen in Hacienda las Chapas
Für Ihre alltäglichen Einkäufe gibt es einen Opencor Supermarkt unten in Hacienda las Chapas, der nahezu Tag und Nacht und 365 Tage im Jahr geöffnet hat. Perfekt für einen kurzen Einkauf nach der Ankunft vom Flughafen! Weitere Einkäufe können in Elviria, Marbesa und Cabopino erledigt werden, den Nachbarregionen.
Auch wenn die Hacienda las Chapas keine eigenen Sporteinrichtungen besitzt, gibt es in den Nachbarregionen eine Menge davon. Der nächste Golfplatz ist der Santa Maria Golfplatz in Elviria und der Golfplatz von Cabopino, beides vollständige 18 Löcher Golfplätze. Tennis kann im nahegelegenen Don Carlos Tennisclub in Elvira gespielt werden oder im Club del Sol in Calahonda.

Receive properties by mail

Copyright 2010 Home Exposure Marbella
Website designed by Aqua Creative
Powered by IT-Design